Natur – Kultur – Mensch

Sprachliche Praktiken um ökologische Nachhaltigkeit

 

Ort:

Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Karlstraße 4, 69117 Heidelberg

Veranstalterinnen:

Anna Mattfeldt, Carolin Schwegler, Berbeli Wanning

 

Programm als PDF

 

Montag, 30. September 2019:

09:00-12:00 Graduiertenworkshop mit Vortrag und Posterpräsentationen
Moderation: Dr. Michael Bender (Darmstadt)
Dr. Katharina Jacob (Heidelberg)
Dr. Carolin Schwegler (Koblenz)
Vortrag: Nachhaltigkeit: Kontrastivität und Bildlichkeit
JProf. Dr. Valentina Crestani (Mailand)
12:00-13:00Anreise
13:00-13:15 Tagungseröffnung
Prof. Dr. Ekkehard Felder (Heidelberg)
Einleitung in die Tagung
Dr. Anna Mattfeldt (Heidelberg)
Dr. Carolin Schwegler (Koblenz)
Prof. Dr. Berbeli Wanning (Siegen)
13:15-14:15Umweltgeschichte verstummt in Plutopia. Von der (Un-)möglichkeit, die nukleare Zivilisation zur Sprache zu bringen
Prof. Dr. Verena Winiwarter (Wien)
14:15-15:30Ökologische Nachhaltigkeit und Religion
Prof. Dr. Jens Köhrsen (Basel)
Religionslinguistische Respondenz
Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert (Koblenz)
15:30-16:00Kaffeepause
16:00-16:50Mensch-Maschine-Interaktion. Kulturelle und technikphilosophische Perspektiven
Prof. Dr. Oliver Müller (Freiburg)
16:50-17:40 Von Steinen, Bäumen und Ecosexuals – Eine kleine Sprachgeschichte des Konzepts >Nachhaltigkeit< in documenta-Ausstellungen
Paul Reszke, M.A. (Kassel)
17:40-19:00 Pause (individuelles Abendessen)
19:00-20:30Lesung von Marie Gamillscheg aus dem Roman ‚Alles was glänzt‘ (2018)
Moderation: Prof. Dr. Berbeli Wanning (Siegen)

 

Dienstag, 01. Oktober 2019:

09:00-10:00Wie uns Sprache von der Umwelt zur Mitwelt führen kann
Prof. Dr. Alwin Fill (Graz)
10:00-10:50Über die Kategorien der Moralität. Erleben, Sprechen und Welten
PD Dr. Werner Moskopp (Koblenz)
10:50-11:20Kaffeepause
11:20-12:10Nicht-Wissens-Poetik: Animalische Ambiguität und nachhaltige Literaturvermittlung
JProf. Dr. Roman Bartosch (Köln)
12:10-13:45Mittagspause
13:45-14:50 Recht und Umwelt zwischen Akkomodation und Assimilation. Das Beispiel der rechtlichen Regulierung des Geoengineering
Dr. Johan Horst LL. M. (Berlin)
Rechtslinguistische Respondenz
Prof. Dr. Ekkehard Felder (Heidelberg)
14:50-15:40Weniger wäre mehr! Ökolinguistische Betrachtungen zur Rhetorik der Automobilität
Prof. Dr. Martin Reisigl (Wien)
15:40-16:10Kaffeepause
16:10-17:00 Mehrsprachige Diskursanalyse – das Konzept der Nachhaltigkeit in einem internationalen Energiediskurs
Dr. Anna Mattfeldt (Heidelberg)
17:00-17:50 Nachhaltigkeit im Nachhaltigkeitsbericht? Argumente, Werte und kommunikative Strategien
Dr. Carolin Schwegler (Koblenz)
17:50-18:40Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fokus von Sprache und Literatur
Prof. Dr. Berbeli Wanning (Siegen)
19:00-20:30 Podiumsdiskussion „Diskutieren, lehren, handeln…? Der Umgang der Wissenschaften mit Nachhaltigkeit“
Moderation: Prof. Dr. Evi Zemanek (Freiburg)
Diskutantinnen und Diskutanten:
Dr. Simone Burel (LUB GmbH, Mannheim)
Prof. Dr. Ekkehard Felder (Linguistik, Heidelberg)
Prof. Dr. Marcus Koch (COS Heidelberg)
Prof. Dr. Berbeli Wanning (Literaturdidaktik, Siegen)
Prof. Dr. Verena Winiwarter (Umweltgeschichte, Wien)
Prof. Dr. Angelika Zahrnt (Ehrenvorsitzende BUND, Umweltpreisträgerin)
Ab 20:30Apéro

 

Mittwoch, 02. Oktober 2019:

09:00-09:15 Einführung in den Workshoptag
Dr. Anna Mattfeldt (Heidelberg)
Dr. Carolin Schwegler (Koblenz)
09:15-10:45SuW-Domänenworkshops (Phase I)
Workshop Architektur und Stadt JProf. Dr. Valentina Crestani (Mailand)
Workshop Bildung und PolitikProf. Dr. Sieglinde Grimm (Köln)
Prof. Dr. Berbeli Wanning (Siegen)
Workshop MathematikDr. Vasco Alexander Schmidt
(Heidelberg/Walldorf)
Workshop Medizin und GesundheitDr. Ruth Mell (Darmstadt)
Ass.-Prof. Dr. Heike Ortner (Innsbruck)
Prof. Dr. Thomas Spranz-Fogasy (Mannheim)

Workshop Naturwissenschaft und TechnikDr. Thomas Metten (Passau)
Workshop Tier und Mensch JProf. Dr. Pamela Steen (Koblenz)
Mag. Ulrike Schmid (Innsbruck)
10:45-11:00Kaffeepause
11:00-12:30SuW-Domänenworkshops (Phase II)
Workshop KunstPaul Reszke, M.A. (Kassel)
Workshop Literatur Prof. Dr. Hildegard Haberl (Caen)
Prof. Dr. Eric Leroy du Cardonnoy (Caen)
Prof. em. Dr. Axel Goodbody (Bath)
Workshop RechtProf. Dr. Ekkehard Felder (Heidelberg)
Dr. Janine Luth (Heidelberg)
Workshop ReligionProf. Dr. Alexander Lasch (Dresden)
Prof. Dr. Wolf-Andreas Liebert (Koblenz)
Workshop SprachkritikProf. em. Dr. Gerd Antos (Halle)
Prof. Dr. Christina Gansel (Greifswald)
Workshop WirtschaftProf. Dr. Sandra Reimann (Oulu)
Dr. Carolin Schwegler (Koblenz)
12:30-13:30Mittagspause
13:30-15:00 Besprechung der Ergebnisse im Plenum
15:00-15:30 Planung Tagung des Forschungsnetzwerks Sprache und Wissen 2020
Ab 15:30Abreise